Sha Wushu Festival 2016

Sha Wushu Festival 2016 – Nachlese

Das Festival ist vorüber, alle nationalen und internationalen Gäste wieder daheim. Es war ein rauschendes Fest und es steht fest: Nach dem Festival ist VOR dem Festival! 🙂

Das Foto zeigt die Akteimg_7795urInnen der Wushu Werk-Show und Teilnehmende des ersten Workshop Wochenendes. Das Show Programm wurde wurde musikalisch hervorragend begleitet von dem Percussionisten Job Verweijen. Da geht noch was 🙂

Fotos und Filme sind reichlich entstanden. Vor allem Dank des Engagementes von Nils Klug, auf dessen Site: www.taiji-forum.de vieles veröffentlicht wird!

Die Spenden beim Ausgang des Publikums gehen in Höhe von 210 € an die Jugendhilfe Göttingen e.V.

Allen, am Gelingen der Show und der After-Show-Party, Beteiligten sei herzlichst gedankt. Ohne Euch wäre das ganze Leben nur halb so schön!!!

Weiter unten findet Ihr in umgekehrter Reihenfolge alle Publikationen rund um das Sha Wushu Festival 2016! Viel Spaß beim Lesen!!

 

Ankündigung und Bericht des Göttinger Tageblattes:

img_8495 img_8496

 

 

mehr aus der GT Mediathek

Wochenenendseminare, „Werk-Show“, Workshops – „für Alle“ und für „Profis“!

Überblick:

Wochenendseminare: Bagua Fächer, Xingyi Dao (Säbel), Tongbeiquan und Neijia Self-Defense (siehe unten)

„Werk-Show“: Samstag, 27. August, 20 Uhr, Alte Fechthalle, Geiststrasse 6, Göttingen

Workshops „Unter der Woche“ und „für Alle“:

  • „Wushu für Kids“ von 8 – 18 Jahre: Mi., 31.8., Do., 1.9. sowie Di. – Do., 6. – 8.9.2016, jeweils von 16 – 17.30 Uhr (Kosten: 35 €/Person)
  • „Sha-Taiji für Alle“: Di. – Do., 30.8. – 1.9. sowie Di. – Do., 6. – 8.9.2016, jeweils von 18 – 19.30 Uhr (Kosten: 75 €/Person)
  • „Bagua für Alle“: Di., 30.8. sowie Di., 6.9., jeweils 20 – 21.30 Uhr (Kosten: 30 €/Person)
  • „Xingyi für Alle“: Mi., 31.8. sowie Mi., 7.9., jeweils 20 – 21.30 Uhr (Kosten: 30 €/Person)
  • „Tongbei für Alle“: Do., 1.9. sowie Do., 8.9., jeweils 20 – 21.30 Uhr (Kosten: 30 €/Person)

Sha Wushu Festival 2016

Vom 26. August bis zum 4. September ist Göttingen die Heimat des „Sha Wushu Festival 2016“. „Wushu“ ist der Oberbegriff für die Kampfkünste, chinesischen Ursprungs, die im Westen als „Kung Fu“ berühmt wurden. Eine Benefiz-Werkshow, am Samstag, 27. August, um 20 Uhr in der „Alten Fechthalle“, rückt die große Vielfalt verschiedener Disziplinen ins rechte Licht.

Zu Gast sind berühmte Wushu Sportler aus China, Taiwan und England. Gemeinsam mit Mitgliedern der Tai Chi Schule Göttingen, Wushu-Freunden, -Fans und dem Göttinger Publikum, würdigt das Programm die traditionellen Kampfkünste: Taiji Quan, Baguazhang, Xingyiquan und Tongbei der Familie Sha aus Kunming/China. Auch Vorführungen des Wing Tsun und Shaoiln Quan stehen auf dem Programm.

沙俊杰Sha Junjie, Familienoberhaupt des Sha Wushu und Träger des 8. Dan, besucht zum 5. Mal die Tai Chi Schule Göttingen. Begleitet wird er von seiner Tochter Sha Yinghua sowie 3 weiteren Familienmitgliedern. Taiji Quan (Tai Chi) ist mittlerweile die wohl Bekannteste Bewegungskunst chinesischen Ursprungs in Deutschland. Die Disziplinen, die in der Familie Sha aus dem Westen Chinas, tradiert werden, heißen: Taiji Quan, Baguazhang, Xingyiquan und Tongbei.

Langsam, fließend, schnell, explosiv, kämpferisch und zielgerichtet, mit oder ohne Waffen, Wettkampf orientiert, mit philosophischem Input und medizinischem Hintergrund oder zum persönlichen Ausgleich, aus Spaß an der Bewegung – das Potenzial der Künste lässt die Praktizierenden all das in ihnen finden.

Das Festival umfasst vier Wochenend-Workshops, die öffentliche Werkschau sowie Jugendtraining, einen Taiji Kurs und Angebote in Baguazhang, Xingyiquan und Tongbei unter der Woche. Mehr dazu HIER!

Praktizierende aller Kampfkünste wie Menschen, die jetzt beginnen wollen, sollen sich angesprochen fühlen und werden ihren Kurs finden.

Mit der Tai Chi Schule Göttingen floriert eine kleine, leidenschaftliche und sehr hartnäckige Sha Wushu-Szene in Göttingen. Anfänger wie Sha Yinghua_daoFortgeschrittene finden in Kursangebot und Gemeinschaft gerne ein Zuhause, welches Sport, Gesundheit und kulturelles Interesse vereint.

Als Veranstalterin des Festivals fördert Mulan – Freundeskreis der Tai Chi Schule Göttingen e.V. die Verbreitung des traditionellen Wushu auch unter Umständen, die eine reguläre Teilnahme an Kursen nicht unbedingt zulässt. Der Erlös der Werkshow wird  in Absprache mit dem Migrationszentrum Göttingen gespendet und soll Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen.

WERK-SHOW! Samstag, 27. August 2016, 20 Uhr, Alte Fechthalle, Geiststrasse 6, Göttingen

Chinesische, englische sowie deutsche Wushu Sportler, Künstler, Liebende – geben einen Einlick in IHRE Kunst. Wushu und sein Formen-Reichtum ist so vielfältig wie seine ProtagonistInnen.  Je nach Lebensentwurf wird Wushu betrieben als Kunst, als kultureller Ausdruck, Wettkampfsport, als Lehrberuf, aus Leidenschaft, Freizeitsport, zum Ausgleich und/oder als geistig-seelische „Nahrung“. Die Kursangebote der Tai Chi Schule Göttingen sind offen für alle Ansprüche!

Shifu_dao, Yinghua_fanP1160918TangJianXin (2) GuJiaoJiao_daoWushu Circle, HampstedAcademyea_Wushu-Circle_5Angela Menzel

 

 

Sha GuozhengSha Wushu Festival 2016 – 26. August bis  8. September 2016 in Göttingen.

Das Sha Wushu umfasst alle 4 klassischen inneren Kampfkünste: Baguazhang,Taiji Quan, Xingyiquan und Tongbeiquan. Sha Guozheng, berühmte und verehrte Größe der traditionellen Kampfkünste Chinas, lernte und lehrte zeitlebens mit Herzblut, Begabung und Strahlkraft. Heute hütet seine Familie unter der Leitung Sha Guozhengs` Sohnes, Sha Junjie, diesen Schatz, bewahrt und erweitert ihn. Sha Junjie ist vielfacher Sieger nationaler und internationaler Wushu und Sanda Wettkämpfe und Träger des 8. Duan. Als Lehrer ist er offen und humorvoll. Egal mit welchem Hintergrund und welchen Fähigkeiten TeilnehmerInnen kommen, setzt sein Unterricht dort an, wo es sinnvoll ist, er fordert und fördert. Alle 3 Jahre folgt Sha Junjie der Einladung nach Göttingen/Deutschland, um die Künste mit europäischen Wushu-Freunden mit einer Veranstaltungsreihe im Herzen Deutschlands zu feiern. Begleitet wird er dieses Jahr von seiner Tochter Sha Yinghua sowie von zwei engen Freunden. Bei allen handelt es sich um herausragende Wushu-Spezialisten!

Wir freuen uns auf Euch!

 

沙俊杰August, 26th  –  September, 4th,  2016 in Göttingen/Germany.

Sha Wushu includes all 4 classical Internal Martial Arts: Baguazhang, Taijiquan, Xingyiquan and Tongbeiquan . Sha Guozheng , famous and revered luminary of the traditional martial arts of China , learned and taught all his life with passion, vocation and charisma . Today his family, headed by Sha Guozhengs` son – Sha Junjie guards this treasure, preserves and expands it. Sha Junjie won many WuShu and SanDa Championships, national as well as international. He has recieved 8th duan and as a teacher he is openminded and humerous. Whatever skills participants have, his lessons pick students up – promoting and demanding. Every 3 years Sha Junjie is following the invitation to Göttingen / Germany , to celebrate the arts with European Wushu friends joining a series of events in the heart of Germany . This year he is going to be acompanied by his daughter Sha Yinghua and another two close friends. All of them very skilled Wushu specialists!

Looking forward to see you! 🙂

 

Einladung_Sha_Wushu_2016D_VS

Einladung_Sha_Wushu_2016D_RS

Wochenendseminare/Series of Events:

Bagua Shàn – Bagua Fächer Form – Bagua Fan

26. – 28. August, Fr.,Sha Yinghua_Fan 15 – 17.30 Uhr, Sa. + So., 10 – 13 Uhr, Kosten: 190 €

  • Baguazhang – die Vielfältigste unter den Kampfkünsten – mit dem Fächer als Waffe. Geeignet für Kampfkunst-Liebende mit guten Bagua Grundfertigkeiten!
  • Treffpunkt: Freitag, 26. August, 15 Uhr, Tai Chi Schule Göttingen, Am Leinekanal 4, 37073 D-Göttingen, T.: 0551 – 50 53 010
  • AnfängerInnen und fortgeschrittene Anfängern, bereit für den nächsten Schritt, aber lieber ohne Fächer? (Sa. + So., 11 – 13 Uhr, 80 €, „Alte Fechthalle“, Geiststr. 6, 37073 D-Göttingen, T.: 0551 – 50 53 010)
  • Anmeldung dt.
  • Baguazhang – the most multifarious among the martial arts – with a fan as weapon. Suitable for Wushu-lovers from good Bagua basic skills up to pro!
  • See you on Friday, August 26th, 3 p.m., at: Tai Chi Schule Göttingen, Am Leinekanal 4, 37073 Göttingen, Germany. T.: 0049551505301
  • You are Beginners or advanced Beginners, prefering the next step  without a fan? Join us Saturday and Sunday, 11 a.m. – 1 p.m., fare: 80 €. Register by Email!

Registrations: Anmeldung eng.

Xingyi Dao – Xingyi Säbelform – Xingyi Sabre

P116091526. – 28. August 2016, Freitag, 19.30 – 22 Uhr, Samstag + Sonntag, 15 – 18 Uhr, Kosten 190 €

  • Xingyiquan – gradlinig und „auf den Punkt“ – mit dem Säbel als Waffe.
  • Geeignet für Kampfkunst-Liebende mit guten Xingyi Grundfertigkeiten!
  • AnfängerInnen und fortgeschrittene Anfängern, bereit für den nächsten Schritt, aber lieber ohne Säbel? Fr., 19.30 – 21 Uhr, Sa. + So., 16 – 18 Uhr, 110 € Anmeldung per Email
  • Anmeldung dt.
  • Treffpunkt: Freitag, 26. August, 19.25 Uhr, „Alte Fechthalle“, Geiststr. 6, 37073 D-Göttingen, T.: 0551 – 50 53 010
  • English:
  • Xingyiquan – straight and „to the point“ – with the sabre as weapon.
  • Suitable for Wushu-lovers from good Xingyi basic skills up to pro!
  • See you on Friday, August 26th, 7.30 p.m. at: “Alte Fechthalle”, Geiststr. 6, 37073 Göttingen, Germany. T.: 00495515053010
  • You are Beginners or advanced Beginners, prefering the next step  without a sabre? Join us Friday, 7.30 p.m. – 9 p.m., Saturday and Sunday, 4 p.m. – 6 p.m., fare: 110 €. Register by Email!
  • Registrations: Anmeldung eng.

Tongbeiquan

Sha Yinghua low barehand2. – 4. September 2016, Freitag, 15 – 17.30 Uhr, Samstag +  Sonntag, 10 – 13 Uhr, Kosten: 190 €

  • Tongbeiquan – ein Taiji-Urahn – spielt alle Facetten von meditativ bis explosiv, von song bis fajin und verwirrt den Gegner durch überraschende Schlagtechniken. Tongbei basiert auf Jibengong (vorbereitenden Übungen), die spezifische Bewegungsqualitäten anlegen und entwickeln. Diese werden dann zu Formen kombiniert.
  • Dieser Tongbei-Workshop eignet sich für KampfkünstlerInnen mit guten Grundfertigkeiten. Gerne vermitteln wir diese auch hier!
  • Anmeldung dt. Treffpunkt: Freitag, 2. September, 15 Uhr, Tai Chi Schule Göttingen, Am Leinekanal 4, 37073 D-Göttingen, T.: 0551 – 50 53 010
  • English:
  • Tongbeiquan – a Taiji ancestor – plays all facets from meditative to explosive movements, from song to fajin and confuses the oponent by surprising striking techniques . Based on Jibengong ( preliminaries ), the training creates and developes a specific quality of movements . The next step is combining these movements to a form.
  • This Tongbei workshop is suitable for martial artists with good basic skills . We will also gladly arrange this here!
  • Registrations: Anmeldung eng.
  • See you on Friday, September 2nd, 3 p.m., at: Tai Chi Schule Göttingen, Am Leinekanal 4, 37073 Göttingen, Germany. T.: 00495515053010

 

Neijia Self-defense

P11609182. – 4. September 2016, Freitag, 19.30 – 22 Uhr, Samstag +  Sonntag, 15 – 18 Uhr, Kosten: 190 €

  • Die Disziplinen der Neijia – der Inneren Kampfkünste: Tongbeiquan, Xingyiquan, Baguazhang und Taijiquan haben zu all ihren Bewegungen kämpferische Anwendungsideen. Inwiefern und welche Anwendungen speziell sich anbieten zur Selbstverteidigung, aber auch worin der Unterschied und die Qualitäten der unterschiedlichen Disziplinen besteht, wird uns hier beschäftigen.
  • Anmeldung dt.
  • English:
  • The disciplines of Neijia – the internal martial arts : Tongbeiquan , Xingyiquan , Baguazhang and Taijiquan have in common their combative application ideas. How and which applications are useful for self-defense and in which way the disciplines and qualities differ, will be our subject in this workshop.
  • Registrations: Anmeldung eng.
  • See you on Friday, August 2th, 7.30 p.m. at: “Alte Fechthalle”, Geiststr. 6, 37073 Göttingen, Germany. T.: 00495515053010

Angebote „unter der Woche“:

Kung Fu für Kids von 8 – 12 Jahren Sha Yinghua_dao

An 5 Nachmittagen, von 16 – 17.30 Uhr:

  • Mittwoch, 31. August,
  • Donnerstag, 1. September,
  • Dienstag – Donnerstag, 6. – 8. September

Kosten: 35 €

 

 

沙俊杰Taiji Quan – Sha Shi Yi Lu

An 6 Abenden, von 18.45 – 20 Uhr:

  • Dienstag, 30. August,
  • Mittwoch, 31. August
  • Donnerstag, 1. September
  • Dienstag – Donnerstag, 6. – 8. September

Kosten: 75 €

Sha Guozheng

Sha Guozheng Portraitwar bis an sein Lebensende ein mit Herzblut Lernender und  Lehrender Meister des Wushu. Zu seinen Lehrern gehörten unter Anderen: Sun LuTang und Jiang RongQiao sowie Xiu JianChi, Zhang  ZhangKui und Wang ZheZheng. Sein bewegtes Leben begann in der Nähe von Tianjin/Shandong, seinen Lebensmittelpunkt fand er schließlich in Kunming/Yunnan. Viele Menschen, weltweit, die ihr Herz dem Wushu geschenkt haben, haben sich um ihn versammelt und von ihm gelernt. Ergänzend zu seinen aussergewöhnlichen Wushu-Fähigkeiten machten sein großes Herz und seine ethischen Grundsätze ihn zu einem Vorbild und einer Legende. Er mahnte zu gegenseitigem Respekt, warnte vor Arroganz und motivierte zum Zusammenhalten. Für Sha Guozheng waren Tradition und das Erbe vorheriger Generationen die Quelle des Wushu – seine Vitalität jedoch speist sich aus der Entwicklung und Innovation derer, die es praktizieren.

2010 wurde mir die große Ehre zuteil in die Sha Familie eingeladen und aufgenommen zu werden. In der Nachfolge von Sha Guozheng und seinem Sohn Sha Junjie,  repräsentiere ich somit die 3. Generation Sha Wushu. Die Tai Chi Schule Göttingen ist Deutschlands erstes Sha Wushu Trainingszentrum. Sha Baguazhang, Xingyiquan, Tongbeiquan und Taijiquan können hier gelernt, gelebt und gefeiert werden!