Taiji Quan & Qigong – Ausbildung & Beruf

Mit ihrem hohen Potenzial an positiven Effekten für Gesundheit und Wohlbefinden sind Taiji Quan und Qigong zwei Disziplinen, die zunehmend in der Gesellschaft und zu ihrem Wohl gefördert und genutzt werden müssen.

Nach 25 Jahren „Selbstversuch“ und sehr guter Vernetzung zu und mit Kolleginnen und Kollegen weltweit, kann ich überzeugt vertreten, dass Taiji Quan sowie seine Geschwisterkünste DAS Instrumentarium für lebenslanges Lernen bieten.

Taiji Quan und / oder Qigong in das eigene Leben integriert und perspektivisch einzusetzen in der Berufstätigkeit oder als nebenberufliche Tätigkeit, erfordert eine intensive Beschäftigung damit.

Eine berufsbegleitende Zusatzqualifikation „Taiji Quan und/oder Qigong KursleiterInnen“ eignet sich insbesondere für Menschen

  • die ihr Hobby beruflich nutzen können möchten
  • die im therapeutischen, sozialen, medizinischen Bereich tätig sind

Bevor man sich für eine Taiji Quan oder Qigong Ausbildung anmeldet macht es Sinn:

  • sich individuell beraten zu lassen
  • an einem Orientierungs-Workshop teilzunehmen
  • ggf. Wohnortnah einen Kurs zu besuchen, um einen Einstieg in die Künste zu finden (ev. anzurechnen!)

Taiji Quan u./o. Qigong KusleiterInnen Ausbildungen (berufsbegleitende Zusatzqualifikationen)

Vereinbaren Sie mit uns einen telefonischen Beratungstermin

Start: Oktober 2017

Abschlussprüfung: 2020 ggf. 2021

1. Qigong KursleiterInnen Ausbildung:

Umfang in Std./UStd.: 225/300

Format: Wochenendseminare, 2 Intensivwochen, Tagesseminare, wöchentl. Termine, Einzeltermine

Kosten: 4.500 € (inkl. Prüfungsgebühr, zzgl. ggf. Unterbringungskosten, DDQT-Gütesiegel)

Fördermöglichkeiten

2. Taiji Quan KursleiterInnen Ausbildung:

Umfang in Std./UStd.: 225/300

Format: Wochenendseminare, 2 Intensivwochen, Tagesseminare, wöchentl. Termine, Einzeltermine

Kosten: 4.500 € (inkl. Prüfungsgebühr, zzgl. ggf. Unterbringungskosten, DDQT-Gütesiegel)

Fördermöglichkeiten

3. Taiji Quan UND Qigong KursleiterInnen Kombi-Ausbildung:

4 Jahre!

Umfang in Std./UStd.: 375/500

Format: Wochenendseminare, 2 Intensivwochen, Tagesseminare, wöchentl. Termine, Einzeltermine

Kosten: 7.500 € (inkl. Prüfungsgebühr, zzgl.: ggf. Unterbringungskosten, DDQT-Gütesiegel)

Fördermöglichkeiten

Ausbildungsinhalte

Das erste Ausbildungsjahr ist immer dem eigenen Lernen gewidmet: Egal welche Disziplin gewählt wird! Neben dem Erlernen von Taiji Quan und /oder Qigong Formen wird über Ursprung und Kontext der Künste informiert sowie die Bezugsrahmen und -systeme vorgestellt.

Das zweite Ausbildungsjahr vertieft erworbenes Können und Wissen – Methodik und Didaktik des Lehrens der Künste kommen hinzu.

Im dritten Ausbildungsjahr werden zuvor erworbene Fächer weiter vertieft, Lehrproben und -konzepte kommen hinzu. Gegen Ende der Ausbildungszeit setzten die Ausbildungsteilnehmenden ein eigenes Kursangebot als ihr „Gesellenstück“ um.

Ausbildungsorte

Göttingen, Mainz, ggf. Sylt

AusbilderInnen

Angela Menzel, Tai Chi Schule Göttingen und Ramona Heister, „Aktiv Gestalten“